“FTC - fair trade cashmere”

Vor über 10 Jahren von einem Schweizer Ehepaar gegründet, begeistert das nachhaltige Luxus-Label FTC Cashmere mittlerweile Fashion-Victims weltweit. Bei diesem Unternehmen stehen besonders die menschlichen und moralischen Werte im Zentrum der Unternehmensphilosophie. Die Philosophie des FTC-Hauses steht auf 2 Säulen: High-Fashion-Design aus wertvollem Kaschmir und beispielgebende Nachhaltigkeitsstandards: Von der Rohware bis zum finalen Produkt - konstante Qualität unter fairen Arbeitsbedingungen in den firmeneigenen Manufakturen z.B. in der Mongolei.

— Kuschelig und Fair!

“Mos Mosh”

Mos Mosh ist ein dänisches Modeunternehmen, spezialisiert auf Jeans und Hosen. Design und gleichzeitiger Tragekomfort ist für das internationale Label ein Standard. 

— Unsere Lieblingsjeans!


 
Individuell und authentisch! Mrs. Muffin, Mrs. Pancake oder Miss Cookie - so heißen die Designer-Ledertaschen des deutschen Labels Aunts& Uncles.

— Fair, Naturleder-Charme und superstylisch!

 
 

“Kurshuni”

Kursjuni ist ein internationales, 2012 gegründetes Schmuck-Label aus der Türkei. Das in der "Vogue" angepriesene Label verwendet bei den filigranen Designs der Ringe, Ketten und Armbändern ausschließlich hochwertige Materialien wie 125er Sterling Silber, vergoldet mit Rot- oder Gelbgold und besetzt mit Zirkonia-Edelsteinen. 

— Absolut trendy!

“See me”

Das Label See me wurde 2011 von Catarina Occio gegründet, um Frauen, die Opfer von häuslicher Gewalt wurden, Arbeitsmöglichkeiten zu bieten. Die Schmuckstücke von See me vereinen die glamouröse Modewelt mit fairem Handel und sozialem Engagement. Die Ketten, Armbänder und Ohrringe mit unterschiedlich großen Herzen, sind aus 925 Sterling-Silber handgefertigt und teils vergoldet. Mittlerweile arbeiten rund 500 Frauen in der Türkei und Tunesien für See me.See me steht nicht nur für ein wunderschönes, schlichtes Design - es steht auch für eine starke Frau!

— Mit ganz viel Herz!

 

“Ayala Bar”

Die israelische Schmuckdesignerin Ayala Bar begeistert durch die Herstellung harmonisch wirkender Schmuckstücke, die  alle Unikat-Charakter besitzen. Der Schmuck wird in aufwendiger Handarbeit und mit viel Liebe zum Detail produziert. Die Designerin setzt bei der Verarbeitung ihrer Halsketten, Ohrringe und Armbänder auf die Verwendung verschiedenster hochwertiger Materialien: Glas, Perlen, Stoffe, Strass und Kristallelemente in tollen Farbharmonien zusammengeführt.

— Mit einem Ayala Bar- Stück alle Blicke auf sich ziehen...

“CI”

Aliquam fermentum, ligula iaculis tristique rhoncus, turpis nisi dignissim lorem, a dictum dolor sapien ac massa. Nulla luctus tellus id magna posuere, ac semper quam cursus. Suspendisse a efficitur libero. 

— S.L.


 

Loved by Travelers Worldwide